Elmo ist ein fröhlicher Double Doodle, geboren im Sommer 2017. Ein Double Doodle ist ein Hybridhund, in seinem Fall eine Kreuzung aus einem Pudel, Labrador & Golden Retriever. Mit acht Wochen zog er bei unserer Menschenfamilie ein. Als kleiner Wuschel hat er schnell unsere Herzen erobert und auch als nun großer Wuschel sorgt er, nicht nur bei uns, für viel gute Laune. Elmo ist ein freundlicher, bewegungsfreudiger & verspielter Vierbeiner, der auch mal  gerne auf dem Sofa kuschelt. Er ist anhänglich, sensibel & einfühlsam und liebt es, neue Dinge zu lernen. Schnell war klar, dass dieses Energiebündel eine Aufgabe braucht: So hat Elmo nach einer einjährigen theoretischen und praktischen Ausbildung die Prüfung zum Therapiebegleithund im April 2019 bestanden.

TherapieBegleitHundeTeam TBHT

Ich heiße Dietlind Richter-Leifken, habe drei erwachsene Kinder und lebe mit meinem Mann und Elmo in Senden-Bösensell. Seit 2005 bin ich selbstständige Physiotherapeutin mit einer eigenen Praxis in meinem Wohnort. Mit meinem Team betreue ich Menschen mit unterschiedlichsten gesundheitlichen Problemen aus allen medizinischen Fachbereichen, ganz nach unserem Motto: LEBEN in BEWEGUNG!
Von Kindesbeinen an haben wir in meiner Familie mit einem Hund gelebt. Da war der Schritt zum eigenen Hund nur eine Frage der Zeit. Und da mich Elmo mit in meine Praxis begleiten sollte, bot sich die Ausbildung zum TBHT an: Ein gut ausgebildeter, gehorsamer Hund, der mich auch in meiner therapeutischen Arbeit am Patienten unterstützen kann. Perfekt! In der intensiven einjährigen Ausbildung haben wir mit viel Freude & Spaß, aber auch mit großer Anstrengung etliche Trainings- und Lerneinheiten absolviert: 88 Therapiestunden in Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Kinder- und Jugendhilfe, Pflegeheimen und in Fachkrankenhäusern für körperlich-, geistig- und psychisch gehandicapte Menschen. Monatliche Theorieseminare, wöchentliche Hundeschule, Trick- und Apportierkurse, Erste-Hilfe-Kurs für Menschen & Hunde und tägliches Training immer & überall vervollständigen die Ausbildungsinhalte in Theorie & Praxis.

 

Nach bestandener schriftlicher & praktischer Abschlussprüfung sind wir nun seit April 2019 ein geprüftes und zertifiziertes

Therapiebegleithundeteam

und freuen uns darauf, ab sofort viele kleine & große Menschen mit einer tiergestützten Therapie begleiten zu können.
 

Was ist eine tiergestützte Therapie?

In der tiergestützten Therapie (Intervention oder Pädagogik) wird ein speziell ausgebildetes Tier vom Fachpersonal gezielt in einem Förderprozess eingesetzt, um ein vereinbartes Ziel zu erreichen. Durch den Einsatz der tierischen Begleiter kann eine ganzheitliche und positive Entwicklungs-förderung erzielt werden. Die tiergestützte Therapie beinhaltet Methoden, bei denen Klienten mit Tieren interagieren, über Tiere kommunizieren oder für Tiere tätig sind. So können u.a.
– körperliche, kognitive und emotionale Funktionen wiederhergestellt/erhalten werden
– die Fähigkeiten & Fertigkeiten zur Durchführung von Aktivitäten & Handlungen gefördert werden
– das Einbezogen sein in die jeweilige Lebenssituation gefördert werden
– das subjektive Wohlbefinden verbessert werden

Dabei eignen sich Hunde ganz besonders für diese Arbeit:
Sie sind wertfrei & neutral, spiegeln direkt & unverfälscht, reagieren schnell & sensibel, können motivieren, Stress abbauen u.v.m.
Therapiebegleithunde unterscheiden sich von den Besuchshunden. Sie haben eine entsprechende Ausbildung mit Zertifikat, arbeiten immer zielgerichtet und klientenorientiert. Therapiebegleithunde werden als sogenannte „Co-Therapeuten“ eingesetzt.
Tiergestützte Therapie kann in ganz vielen Einrichtungen sowohl in Einzel- als auch in Gruppenarbeit stattfinden: Alten- bzw. Seniorenheimen, Kranken- und Fachkrankenhäusern wie der Psychiatrie, Kindergärten, Schulen, Förderschulen, Kinder- und Jugendhilfe, Familienhilfe, Hospizen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen u.v.m.

 

Therapieangebote / Konzepte

Meine Angebote für die tiergestützte Therapie& Pädagogik richten sich an alle,
– die den Umgang mit einem Hund erlernen & erleben möchten: Einzelpersonen, kleinere & größere Gruppen, wie auch Familien in allen Altersstufen
– an kleine & große Menschen mit kognitiven, sozial-emotionalen und motorischen Einschränkungen, Verhaltensstörungen und Förderschwerpunkten, inklusive präventiver,gesundheitsfördernder und rehabilitativer Maßnahmen
Entsprechend individuell werden meine Konzepte auf den Bedarf & den Wunsch der/des Klienten hin zeitlich & inhaltlich ausgerichtet.
Selbstverständlich wird Elmo immer sauber & gesund erscheinen. Er wird regelmäßig geimpft, entwurmt und frei von Parasiten sein. Und dank seines Pudelerbes haart er fast gar nicht …

 

Therapiestunden

Einzeln oder in Gruppen:
Dabei wird der Zeitumfang von 20 – 60/90 Minuten auf den Bedarf und die Möglichkeiten des/der Klienten angepasst.
Workshops / Projekttage
HundeFührerschein
Vermittlung und Prüfung von Hundewissen und Aufgaben im Umgang mit Elmo, angepasst an die kognitiven und motorischen Fähigkeiten der/des Klienten – zum Abschluss gibt es eine Urkunde!
HundeErlebnisZeit
Die Möglichkeit mit Elmo eine schöne Zeit zu verbringen: Entspannung durch Kuscheln & Streicheln, Üben & Trainieren von Tricks, Auszeit mit einem Spaziergang – auch am Rollator oder im Rollstuhl. Absolute Wohlfühlzeit für Mensch & Hund – wird auf Wunsch gerne fotografisch festgehalten!
HundeKunde
Nützliches & lustiges Wissen rund um den Hund in Theorie & Praxis:
Mit Elmos Hilfe werden Infos zur Kontaktaufnahme, Erziehung, Körpersprache, Ernährung, Pflege, Beschäftigung, Irrtürmern u.v.m. vermittelt – mit allen Infos in einem Handout!
Besuchsangebote
Elmo und ich schauen einfach mal vorbei … alles Weitere ergibt sich.
Preise
Die Preise für meine Konzepte bzw. Therapiestunden werden individuell an die Erstellung, den Aufwand, die Anfahrt und das Arbeitsmaterial angepasst. Der marktübliche Preis für die tiergestützte Therapie liegt derzeit bei 1,00 € – 1,50 € pro Minute. Nach einem Vorgespräch, in dem die Inhalte für ein Angebot gemeinsam festgelegt werden, erstelle ich Ihnen gerne ein konkretes Angebot.